IRDT Kolloquium mit Lydia Wolff

IRDT Kolloquium mit Lydia Wolff

 

Am 3.11.2020 hat unsere Mitarbeiterin Lydia Wolff ihr Dissertationsprojekt in einem Vortrag unter dem Titel „Next Step: Robo-Judge? Rechtsgeneratoren bei der richterlichen Rechtsfindung“ im institutsinternen IRDT Kolloquiums vorgestellt. Kern ihrer Arbeit ist eine verfassungsrechtliche Untersuchung, in der sie insbesondere die Frage aufwirft, ob der Mensch als Entscheidungsträger im Gerichtsverfahren alternativlos ist und welche menschlichen Attribute ein verfassungsrechtlicher Richterbegriff fordert. In der Diskussionsrunde standen spannende Fragen im Raum, wie z.B. ob der Einsatz von Rechtsgeneratoren eine Verfassungsänderung nötig machen würde.

Datum

03.11.2020
Vorbei!

Uhrzeit

18:30 - 20:00

Veranstaltungsort

Online Event

Es können keine Kommentare abgegeben werden.