TGRD: Individual Pricing

TGRD: Individual Pricing

Prof. Dr. Franz Hofmann · Prof. Dr. Normann Lorenz

Sind individuelle Preise gerechtfertigt? Vor allem im Internet lässt sich beobachten, dass Nutzer – etwa bei der Flugbuchung – unterschiedliche Preise bezahlen müssen. Zunächst wird Prof. Dr. Normann Lorenz (Universität Trier) auf die ökonomischen Aspekte verschiedener Formen von Preisdiskriminierung eingehen. Das Recht hingegen hat diese Problematik bisher weitgehend ausgeklammert. Rechtliche Fragen zur Preisgestaltung rücken nun aber zuneh- mend in den Fokus der Öffentlichkeit und werden unter Schlagworten wie „gender pricing“, „dynamic pricing“ oder „individual pricing“ diskutiert. Darf es sein, dass Frauen für den Friseurbesuch mehr zahlen müssen als Männer, Reiche schlechtere Angebote bekommen als Ärmere oder Chips am Samstag vor der Sportschau teurer werden? Prof. Dr. Franz Hofmann, LL.M. (FAU Erlangen-Nürnberg) zeigt auf, inwieweit das geltende Recht solchen Personalisie- rungstendenzen beim Preis Grenzen setzt.

Datum

13.06.2018
Vorbei!

Uhrzeit

18:30 - 21:30

Labels

TGRD

Es können keine Kommentare abgegeben werden.