Neuerscheinung “Demokratie und künstliche Intelligenz”