Publikationen

27. March 2020

Die geplanten Text und Data Mining-Schranken (§§ 44b und 60d UrhG-E)

Kommentar zum Diskussionsentwurf des BMJV v. 15.1.2020 zur Umsetzung der DSM-RL Der Diskussionsentwurf (DiskE) des BMJV schlägt vor, die allgemeine […]
11. March 2020

Ethische und rechtliche Grundsätze der Datenverwendung

In der neuen ZRP 2020, 49 bewerten unsere Institutsdirektoren Prof. Raue und Prof. von Ungern-Sternberg das Gutachten der Datenethikkommission der […]
28. February 2020

Prof. Reiff zur Neuregelung des Versicherungs-vermittlerrechts in der Schweiz

In der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift für Versicherungsrecht, Haftungs- und Schadensrecht (@VersR_DE) ist Prof. Reiffs Aufsatz „Die Neuregelung des Versicherungsvermittlerrechts […]
25. February 2020

Auf den Vertrag kommt es an

In der aktuellen Ausgabe der IM+io untersuchen Anne Allar (wissenschaftliche Mitarbeiterin) und unser Direktor Prof. Dr. Benjamin Raue Haftungsregelungen bei […]
20. December 2019

MüKo-Kommentierung zum Verbot aggressiver Geschäftspraktiken

Prof. Raue hat in der neu erschienenen 3. Aufl. des Münchener Kommentars zum Lauterkeitsrecht die neu geschaffene Vorschrift § 4a […]
13. December 2019

Neuauflage: Autonomes Fahren – Rechtsprobleme, Rechtsfolgen, technische Grundlagen

In der neuerschienenen 2. Auflage des Sammelbands „Autonomes Fahren – Rechtsprobleme, Rechtsfolgen, technische Grundlagen“, der von Prof. Dr. Dr. h.c. […]
9. December 2019

Neuerscheinung “Demokratie und künstliche Intelligenz”

Fordert die künstliche Intelligenz unser klassisches Verständnis von demokratischer Meinungsbildung und Herrschaftsausübung heraus? Hierzu ist nun der Sammelband „Demokratie und […]
14. October 2019

Tod durch Algorithmen?

In der aktuellen Ausgabe des BRJ 2019, S. 97-103 nimmt sich Institutsdirektorin Prof. von Ungern-Sternberg der Frage an, ob ein […]
17. September 2019

Öffentliche Wiedergabe auf Webseite durch Einstellen einer anderweitig zugänglich gemachten Fotografie

In der GRP 4/2019 informiert Prof. Raue Internetnutzer, wann sie urheberrechtlich geschützte Gegenstände im Internet ohne Zustimmung der Urheber nutzen […]
3. September 2019

Artificial Agents and General Principles of Law

Our director Prof. Antje von Ungern-Sternberg analysed in an article for the German Yearbook of International Law how artificial agents […]
21. August 2019

Neue Veröffentlichung zum Text und Data Mining

Journalisten und Wissenschaftler an Hochschulen und in Unternehmen können aufatmen. Während sie auf unserer Tagung „Text und Data Mining – […]
15. August 2019

Neue Veröffentlichung zu den Rechten des Sacheigentümers bei der Datenerhebung

Welche Rechte stehen dem Sacheigentümer bei der Erhebung von Daten zu?Dieser Frage widmet sich unser Institutsdirektor Prof. Raue in einem […]
9. August 2019

The fight for frames (round 2) – BGH referral VG Bild-Kunst

Does the circumvention of technical protection measures against framing create a “new public” and thereby infrige the right of communication […]
1. April 2012

Die Wahrung der Textform nach § 126b BGB durch den Inhalt einer Webseite, ZJS 4/2012, 432 – 443

Abstract Im Zeitalter des Vertragsschlusses via Internet ist die Frage, inwieweit die Pflicht, Informationen in Textform zu erteilen, durch Inhalte […]
1. January 2011

Die Erfüllung unionsrechtlicher Informationspflichten durch Inhalte einer Webseite, in: Festschrift für Bernd von Hoffmann zum 70. Geburtstag, Gieseking Verlag, Bielefeld 2011, S. 823 – 835

Abstract Der für das Wettbewerbsrecht zuständige I. Zivilsenat des BGH hat am 29.4.2010 ein aufsehenerregendes Urteil zum Fernabsatzrecht gefällt .Es […]